Grafik

Meine grafischen Arbeiten entstehen oft aus dem Überzeichnen von Aquarellfarben.

Markante Farbränder werden mit einem Fineliner betont um konkrete Strukturen zu erhalten.
Die sich herausformenden Bildnisse werden thematisiert und durch das Hinzufügen bestimmter Farben zu einem Ganzen.

Der Bildtitel kann der Auftakt zu einer Geschichte sein ...

"Die Projektion", Grafik, Ralf Andreas Friedrich Wegerich

"Die Projektion", 2012, Tusche auf Aquarell, 40 x 40 cm

"Om", 2016, Tusche auf Aquarell, 32 x 24 cm

"Die Stärke der Zerbrechlichkeit", 2014, Tusche auf Aquarell, 32 x 24 cm

"Das Wispern der Illusion", 2017, Tusche auf Aquarell, 32 x 24 cm

"Die Verbitterung", 2014, Tusche auf Aquarell, 32 x 24 cm

"Die Kunst der Prophetia", 2015, Tusche auf Aquarell, 20 x 24 cm

"Die Etikette", 2015, Tusche auf Aquarell, 22 x 19 cm

"Frühling", Erwachen, Kunst, Natur

"Frühling", 2014, Tusche auf Aquarell, 32 x 24 cm

"The Wall", 2014, Tusche auf Aquarell, 32 x 24 cm

"Aus Eins und Zwei wird Drei, 2017, Tusche auf Aquarell, ca. 12 x 12 cm

"Schwere Zeit", 2014, Tusche auf Aquarell, 32 x 24 cm

"Die Metamorphose", Grafik, Künstler, Ralf Andreas Friedrich Wegerich, MV

"Die Metamorphose", 2014, Tusche auf Aquarell, 32 x 24 cm